Spanien



1994 landete mit der ehemaligen 211 181 eine V 100 beim spanischen Bauunternehmen OCG - Obras y Contratas Javier Guinovart. Seit der Umspurung auf 1.668 mm wird die Lok auf dem spanischen Breitspurnetz eingesetzt. Interessanterweise ist die Lok mit Rückspiegeln und Zusatzscheinwerfern sowie verbreiterten Regendächern ausgerüstet.

Seit 2010 wird die Maschine durch das Unternehmen COPASA eingesetzt.

 

2001/2002 wurde übergangsweise eine zweite Lok, die sich heute in Frankreich befindet, auf der Neubaustrecke Madrid – Lérida eingesetzt.

Hersteller Fabriknummer Baujahr Fahrzeugtyp Gesellschaft Loknummer        
Henschel (Kassel) 30530 1962 V 100.10 COPASA 93 71 1 370901-1 16 Fotos
Jung (Kirchen (Sieg)) 13477 1963 V 100.10 OCG 2048 011-7 11 Fotos Es sind Untersuchungsdaten hinterlegt